Gemeinde Ottenhöffen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Da kommt keine Langeweile auf

Beschränkung der Besucherzahl auf 360 Badegäste - Freie Plätze im Naturerlebnisbad Webcam

Um Wartezeiten zu vermeiden kann bereits im Vorfeld des Badebesuches ein Kontaktdatenformular heruntergeladen werden.

Schutz- und Hygienekonzekt für das Naturerlebnisbad


Öffnungszeiten
täglich von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
von Juni bis Mitte August ist das Bad bis 20.00 Uhr geöffnet

Telefon: 07842 / 1499

Pressemitteilung

Gut gerüstet in die Badesaison 2021


Öffnung des Naturerlebnisbads Ottenhöfen zum 12.06.2021 Bürgermeister Hans-Jürgen Decker ist stolz auf das landschaftlich sehr harmonisch gelegene Bad, das neben sportlichen Aktivitäten, Entspannung und jede Menge Spaß für die großen und kleinen Besucher bereithält. Das Erlebnis eines ganz besonderen Badegefühls ermöglicht das chlorfreie Badewasser des Naturerlebnis-bades. Die Wasserfläche von rund 1.300 Quadratmetern verteilt sich auf das Planschbecken mit separatem Spielbereich für Kleinkinder, das Nichtschwimmer-becken sowie das Schwimmerbecken mit einer Länge von 33,33 m und dem anschließenden Sprungbecken. Viel Spaß haben Rutschbegeisterte in der Wasserrutsche bei einer Länge von 51 m und einem Gefälle von knapp 11 Prozent. Außerdem bietet Familie Schnurr im Kiosk viele Leckereien zur Stärkung an. Das Team des Naturerlebnisbades Ottenhöfen im Schwarzwald mit Egon Käshammer, Nikolay Kiryakov, Yannick Grether und Christl Thoma sowie Karin Schnurr als Kioskbetreiberin freuen sich darauf, den Badegästen auch in dieser Saison Freizeitspaß und Erholung pur bieten zu können. Besonderheiten aufgrund der Corona-Situation: Aufgrund der gesetzlich geforderten Hygiene- und Schutzmaßnahmen wird es eine Beschränkung der Besucherzahl auf 360 Badegäste geben. Jeder Badegast (Erwachsener wie Kind) erhält nach Aufnahme der notwendigen Daten (Name, Vorname und Adresse) und der Zahlung des Eintrittspreises eine Wertmarke (Pfand 2 Euro), so dass jederzeit die Zahl der Besucher nachzuvollziehen ist. Beim Verlassen des Bades ist die Wertmarke unter Pfandrückgabe wieder abzugeben. Onlinebuchung bzw. telefonische Voranmeldung sind nicht möglich. Der Kontaktbogen kann im Vorfeld des Badebesuches auf der Gemeindehomepage unter Naturerlebnisbad heruntergeladen werden. Duschen und Umkleiden dürfen genutzt werden. Die Abstandsregeln von 1,5 Metern zu nicht haushalts- bzw. familienzugehörigen Personen sind überall im Bad einzuhalten. Eine entsprechende leicht verständliche Beschilderung ist angebracht. Miet- und Verleihgegenstände (wie Sonnenschirme etc.) sowie Raftingreifen für die Rutsche wird es nicht geben. Jahreskarten werden nicht ausgestellt. Für Früh- bzw. Morgenschwimmer gibt es weiterhin die Morgenkarte (9-11 Uhr) mit dem Gebührensatz (Erwachsener 2 € / Jugendlicher 1,50 €) entsprechend der Abendkarte (17-19 bzw. 20 Uhr). Die letzten Vorbereitungen für die Badesaison werden auch hinsichtlich der Corona-Verordnungen in Kürze abgeschlossen sein. Das Naturerlebnisbad öffnet am Samstag, 12. Juni um 09.00 Uhr seine Pforten.

 


Eintrittspreise

Tageskarte   Morgenkarte /Abendkarte 

Zehnerkarte   
Erwachsene und Jugendliche
(ab 18 Jahre)
3,50 €2,00 €30,00 €
Jugendliche
(ab 6 bis 17 Jahre)        
2,00 €1,50 €15,00 €

Weitere Informationen

Veranstaltungen