Aktuelles

Aktuelles

 

 

Amtliche Bekanntmachungen

Bekanntmachungen vom 27. November 2020

Wasserzählerablesung

Zur Ermittlung der Zählerstände für die Erstellung der Jahresendabrechnung 2020 wurden die entsprechenden Ablesekarten bereits übersandt.
Die Gemeindeverwaltung bittet dringend um pünktliche Meldung der Zählerstände bis zum 30.11.2020, da diese Daten die Grundlage für die Erstellung der Jahresendabrechnung sind. Für die Übermittlung der Zählerstände nutzen Sie bitte die Gemeinde-Homepage (www.ottenhoefen.de). Durch Eingabe des Buchungszeichens und ihres individuellen Passwortes können Sie sich einloggen und den Zählerstand eingeben. Selbstverständlich können die Karten auch beim Rathaus persönlich abgegeben oder in den Briefkasten eingeworfen werden. Für Fragen steht Ihnen Frau Lorenz vormittags unter Tel. 804-32 oder per E-Mail sabina.lorenz(@)ottenhoefen.de zur Verfügung.
 
Revierübergreifende Drückjagd

Am Samstag, 5. Dezember findet auf der Gemarkung Simmersbach, Lauenbach, Furschenbach und Waldulm eine revierübergreifende Drückjagd auf Wildscheine und Rehwild statt. Aus Sicherheitsgründen bitten wir alle Waldnutzer, Mountenbiker, Wanderer und Spaziergänger das Gebiet zu meiden. Um Beachtung wird gebeten. Um Beachtung wird dringend gebeten.
 
Müllabfuhr

Ottenhöfen und Furschenbach: Am Montag, 30. November die Grüne Tonne und der Gelbe Sack am Mittwoch, 2. Dezember die Graue Tonne.
Im Außenbereich werden am Montag, 30. November die Restmüllsäcke abgeholt.
 
Abfallabfuhrkalender des Ortenaukreises mit den Abfuhrterminen 2021 für Ottenhöfen und Furschenbach

Die Abfallkalender des Ortenaukreises für das Jahr 2021 können ab sofort an folgenden Stellen abgeholt werden:
 

  • Rathaus Ottenhöfen im Bürgerbüro
  • Örtliche Geschäfte (Volksbank, Metzgerei Zink, Raiffeisen-Markt, Landmarkt Ottenhöfen, Bäckerei Orlemann, „Floriade“ und „Peter’s gute Backstube“)

 
Innerortsbereiche: Für Ottenhöfen und Furschenbach wurde wieder jeweils ein separater Kalender erstellt. Jeder Haushalt in den der beiden Orte sollte möglichst in den Besitz eines solchen Abfallabfuhrkalenders gelangen.
 
Außenbereiche: Für die Haushalte, welche sich in den jeweiligen Außenbereichen befinden, gelten weiterhin die üblichen Abfuhrtermine 14-tägig montags (ungerade Woche; Ausnahmen: Dienstag, 6. April und Dienstag, 2. November). Die erstmalige Abfuhr im Januar erfolgt am Montag, den, 11. Januar 2021. Hierbei werden stets der graue, der transparente für Papier und Pappe und der gelbe Sack abgefahren. Die Abfuhrtermine für den Außenbereich sind ebenfalls im Bürgerbüro erhältlich.
 
Die Abfuhrtermine werden auch im „Achertäler Heimatbote“ veröffentlicht, an der Anschlagtafel des Rathauses Ottenhöfen bekannt gegeben und sind ab 1. Januar 2021 auf der Internetseite der Gemeinde unter www.ottenhoefen.de und des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft unter www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de abrufbar.
 
Gemeinsame Bekanntmachungen / Bekanntmachungen des Landratsamt Ortenaukreis (siehe unter den Gemeinsamen Bekanntmachungen)
 
Hans-Jürgen Decker, Bürgermeister
 
Veranstaltungen
 
Keine Adventsfeier – DRK Ortsverein Ottenhöfen-Seebach informiert

Die für Sonntag, 6. Dezember geplante Adventsfeier des DRK Ortsvereins Ottenhöfen-Seebach in der Schwarzwaldhalle in Ottenhöfen für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger kann in diesem Jahr aufgrund der immer noch anhaltenden Situation leider nicht stattfinden. Die Mitglieder des DRK Ortsvereins bedauern dies sehr.
Diese Feier in der Vorweihnachtszeit bot allen die Gelegenheit für ein geselliges Miteinander mit regem Austausch und einem kurzweiligen Programm, gestaltet von den Jugend-Rotkreuzlern. Die musikalische Umrahmung übernahmen immer in dankbarer Weise die Dorfmusik und Kurkapelle sowie gesanglich der GV Frohsinn und der Kirchenchor.
In diesem Jahr ist alles anders. Ein Austausch kann jedoch trotzdem stattfinden. Zum Beispiel mit einem Anruf bei jemandem den man lange nicht gesehen hat oder aber auch mal wieder einen Brief zu schreiben. Es gibt sicherlich viele Möglichkeiten auch in dieser Zeit miteinander zu kommunizieren. Seien Sie füreinander da. Nichts ist heute wichtiger denn je. Helfen Sie sich gegenseitig und beschenken Sie dadurch andere und vor allen Dingen auch sich selbst. Eine Freundlichkeit fällt immer auf einen zurück.
Die Mitglieder des DRK Ortsvereins Ottenhöfen-Seebach wünschen allen eine besinnliche Adventszeit und Frohe Weihnachten. Wir freuen uns bereits jetzt auf ein gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr. Alles Gute und bleiben Sie gesund.
Die Vorstandschaft