Gemeinde Ottenhöffen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles

 

 

Bekanntmachungen

Öffentliche Bekanntmachung vom 7. Mai 2021

Asphaltarbeiten in der Straße Wolfersbach

Die Straße Wolfersbach wird ab der Einmündung in die K 5371 (Allerheiligenstraße) bis zum Anwesen Wolfersbach 14 von Montag, 17. Mai ab 7.00 Uhr bis Mittwoch, 19. Mai bis 7.30 Uhr wegen Asphaltarbeiten voll gesperrt sein. Um Beachtung und Verständnis wird gebeten.
 
Zahlungserinnerung der Gemeindekasse

Am 15. Mai 2021 werden das 2. Viertel der Grundsteuer sowie das 2. Viertel der Gewerbesteuer-Vorauszahlung für das Jahr 2021 zur Zahlung fällig. Um Einhaltung des Zahlungstermins wird gebeten.
 
Gemeindeverwaltungsverband Kappelrodeck

Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021. Das Landratsamt Ortenaukreis -Kommunalaufsicht- in Offenburg hat am 28.04.2021 die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes des Gemeindeverwaltungsverbandes Kappelrodeck für das Haushaltsjahr 2021 bestätigt. Die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan liegen gem. § 18 GKZ i. V. mit § 81 Abs. 3 GemO von Baden-Württemberg in der Zeit vom 07.05.2021 bis einschließlich 19.05.2021 im Rathaus Kappelrodeck, Zimmer 015, öffentlich aus. Im Übrigen wird auf die Anschläge an den Rathaustafeln und auf den Internetseiten der Verbandsgemeinden verwiesen.
 
Abwasserzweckverband "Achertal“

Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021. Das Landratsamt Ortenaukreis -Kommunalaufsicht- in Offenburg hat am 28.04.2021 die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes des Abwasserzweckverbandes "Achertal" für das Haushaltsjahr 2021 bestätigt. Die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan liegen gem. § 18 GKZ i. V. mit § 81 Abs. 4 GemO von Baden-Württemberg in der Zeit vom 07.05.2021 bis einschließlich 19.05.2021 im Rathaus Kappelrodeck, Zimmer 015, öffentlich aus. Im Übrigen wird auf die Anschläge an den Rathaustafeln und auf den Internetseiten der Verbandsgemeinden verwiesen.
 
Fundbüro

Schließanlagenschlüssel mit einem Seestern-Schlüsselanhänger, Rot-silberner Cityroller „HYSCATE“
 
Müllabfuhr.
Ottenhöfen:               Samstag, 15. Mai die Grüne Tonne
           
Furschenbach:         Montag, 10. Mai die Graue Tonne
                               Samstag, 15. Mai die Grüne Tonne
           
Blutspende wird weiterhin und kontinuierlich benötigt.

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens sind Patienten dringend auf Blutspenden angewiesen. Für die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen bittet Sie das DRK jetzt um Ihre Blutspende:
Mittwoch, dem 19.05.2021, von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Mummelseehalle, Ruhesteinstr. 36, 77889 SEEBACH
Terminreservierung:
https://terminreservierung.blutspende.de/m/seebach-mummelseehalle
Das DRK führt die Blutspende unter Kontrolle von und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards durch. Das Infektionsrisiko liegt daher weit unter dem „sonstiger“ Alltagssituationen! Um in den genutzten Räumlichkeiten den erforderlichen Abstand zwischen allen Beteiligten gewährleisten zu können und Wartezeiten zu vermeiden, findet die Blutspende ausschließlich mit vorheriger Online-Terminreservierung statt. Weitere Informationen und die Terminreservierung finden sie unter www.blutspende.de/corona
Informationen rund um die Blutspende bietet der DRK-Blutspendedienst erhalten Sie auch über die kostenfreie Service-Hotline 0800-11 949 11.

Einrichtung eines kommunalen Corona-Testzentrums für das Achertal

Ergänzend zu den Testangeboten der niedergelassenen Ärzte organisiert der Gemeindever-waltungsverband Kappelrodeck für die Achertäler Gemeinden Kappelrodeck und Waldulm, Ottenhöfen und Furschenbach sowie Seebach ein Testzentrum für Corona-Bürgertests in der Achertalhalle in der Jahnstraße in Kappelrodeck. Partner ist das Deutsche Rote Kreuz. Es ist geplant, zunächst an zwei Tagen pro Woche, jeweils dienstags und freitags von 19 bis 21 Uhr, nur nach vorheriger Anmeldung Schnelltests durchzuführen. Start ist voraussichtlich am kommenden Dienstag, 23.03.2021. Bei hoher Nachfrage können die Termine um weitere Wochentage ergänzt werden.
Die DRK-Bereitschaft Kappelrodeck/Waldulm wird, bei Bedarf unterstützt durch weitere Orts-vereine, die Testung vornehmen. Der Test erfolgt als Antigen-Schnelltest. Dieser stellt nur eine Momentaufnahme dar und ersetzt keinesfalls einen PCR-Test beim Auftreten von typischen Symptomen einer Corona-Infektion. Deshalb dürfen nur symptomfreie Personen an den Tests teilnehmen. Der Test erfolgt über einen Abstrich im hinteren Rachen/Nasenbereich mit einem Stab. Die Getesteten erhalten eine Bescheinigung über das Testergebnis. Bei einer positiven Testung gilt sofortige Absonderungspflicht, es erfolgt eine Meldung an das Gesundheitsamt. Während der Testaktion gelten die allgemeinen Hygieneregeln. Die zu testenden Personen sollten deshalb eine Atemschutzmaske mit FFP2 oder vergleichbarem Standard tragen, mindestens aber eine medizinische Maske.
Um Warteschlagen zu vermeiden, ist eine Terminreservierung erforderlich. Ohne vereinbarten Termin kann kein Zutritt gewährt werden.

Dazu ist ein Buchungskalender auf den Internetseiten der Gemeinden Kappelrodeck, Ottenhöfen im Schwarzwald und Seebach freigeschaltet.
 
Gemeinsame Bekanntmachungen / Bekanntmachungen des Landratsamt Ortenaukreis (siehe unter den Gemeinsamen Bekanntmachungen)
 
Hans-Jürgen Decker, Bürgermeister

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Ottenhöfen im Schwarzwald
Forstweg 1
77883 Ottenhöfen im Schwarzwald
Tel: 07842 804-0
Fax: 07842 804-14
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten im Rathaus

Montag - Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Montag:
14:30 - 16:30 Uhr

Donnerstag:
14:30 - 18:00 Uhr