Gemeinde Ottenhöffen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Öffentliche Bekanntmachung vom 23.04.2021

Trinkwassersammeluntersuchung 2021
Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Ottenhöfen im Schwarzwald für die Betreiber von Kleinanlagen zur Trinkwasserversorgung (Eigenwasserversorgungsanlagen) wieder eine Trinkwassersammeluntersuchung an.
Die Betreiber, die der Gemeinde Ottenhöfen im Schwarzwald einen Dauerauftrag erteilt haben, sind für die diesjährige Sammeluntersuchung bereits vorgemerkt.
Alle weiteren Betreiber, die sich an der Sammeluntersuchung beteiligen wollen, mögen dies dem Bürgermeisteramt, Herr Bühler (Zimmer E 05, T:804-22), bis zum 30. April 2021 melden.
Die Probenahmen werden voraussichtlich im Juni/Juli 2021 erfolgen.
 
Erneuerung der Simmersbachbrücke über den Unterwasserbach

In der Zeit vom Montag, 3. Mai bis voraussichtlich Freitag, 31. Juli 2021 wird die Simmersbachbrücke über den Unterwasserbach vollständig abgebrochen und anschließend erneuert. Die Straße Simmersbach in Höhe des Hauses Nr. 3 (Simmersbachbrücke) ist in dieser Zeit voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt während der Bauphase über das Gelände des Feuerwehrgerätehauses und wird entsprechend ausgeschildert. Um Beachtung und Verständnis wird gebeten.
 
Gemeindebücherei (im Bürgerhaus) mit Bestell- und Abholservice
Die Gemeindebücherei Ottenhöfen ist auch weiterhin geschlossen. Die Bücherei stellt allen Nutzern einen Bestell- und Abholservice zur Verfügung: Ab sofort können Bücher jeweils morgens von 9 – 12 Uhr telefonisch oder per Mail bei der Tourist-Information zur Ausleihe bestellt und anschließend nach Terminvereinbarung im Bürgerhaus abgeholt werden (Telefon 07842 / 804-44, tourist-info@ottenhoefen.de).
 
Die sich im Bestand befindlichen und verfügbaren Bücher können unter www.ottenhoefen.de (Hauptmenü „Leben“, Untermenü „Gemeindebücherei“) abgerufen und als PDF-Datei heruntergeladen werden. Der Bücherbestand wird ständig auf den neuesten Stand gebracht. Die Bücher werden am Seiteneingang des Bürgerhauses zur Abholung bereitgelegt. Auch Rückgaben können auf diese Art und Weise getätigt werden.
 
Müllabfuhr
Furschenbach:         Montag, 26. April die Graue Tonne
 
Gemeindeverwaltungsverband Kappelrodeck
Jahresrechnung 2019. Die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Kappelrodeck hat am 20.04.2021 aufgrund von § 18 GKZ in Verbindung mit § 95 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg das Ergebnis der Jahresrechnung 2019 des Gemeindeverwaltungsverbandes Kappelrodeck festgestellt. Der Feststellungsbeschluss ist vom 23.04.2021 bis einschließlich 04.05.2021 auf der Homepage der Gemeinde Ottenhöfen unter den aktuellen Bekanntmachungen und an den Verkündigungstafeln der Verbandsgemeinden angeschlagen. Auf die Anzeige im Achertäler wird verwiesen
 
Abwasserzweckverband „Achertal“
Jahresrechnung 2019. Die Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes „Achertal“ –Sitz Rathaus Kappelrodeck- hat aufgrund von § 18 GKZ in Verbindung mit § 95 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg das Ergebnis der Jahresrechnung 2019 des Abwasserzweckverbandes „Achertal“ in der Sitzung vom 20.04.2021 festgestellt. Der Feststellungsbeschluss ist vom 23.04.2021 bis einschließlich 04.05.2021 auf der Homepage der Gemeinde Ottenhöfen unter den aktuellen Bekanntmachungen und an den Verkündigungstafeln der Verbandsgemeinden angeschlagen Auf die Anzeige im Achertäler wird verwiesen
 
Einrichtung eines kommunalen Corona-Testzentrums für das Achertal

Ergänzend zu den Testangeboten der niedergelassenen Ärzte organisiert der Gemeindever-waltungsverband Kappelrodeck für die Achertäler Gemeinden Kappelrodeck und Waldulm, Ottenhöfen und Furschenbach sowie Seebach ein Testzentrum für Corona-Bürgertests in der Achertalhalle in der Jahnstraße in Kappelrodeck. Partner ist das Deutsche Rote Kreuz. Es ist geplant, zunächst an zwei Tagen pro Woche, jeweils dienstags und freitags von 19 bis 21 Uhr, nur nach vorheriger Anmeldung Schnelltests durchzuführen. Start ist voraussichtlich am kommenden Dienstag, 23.03.2021. Bei hoher Nachfrage können die Termine um weitere Wochentage ergänzt werden.
Die DRK-Bereitschaft Kappelrodeck/Waldulm wird, bei Bedarf unterstützt durch weitere Orts-vereine, die Testung vornehmen. Der Test erfolgt als Antigen-Schnelltest. Dieser stellt nur eine Momentaufnahme dar und ersetzt keinesfalls einen PCR-Test beim Auftreten von typischen Symptomen einer Corona-Infektion. Deshalb dürfen nur symptomfreie Personen an den Tests teilnehmen. Der Test erfolgt über einen Abstrich im hinteren Rachen/Nasenbereich mit einem Stab. Die Getesteten erhalten eine Bescheinigung über das Testergebnis. Bei einer positiven Testung gilt sofortige Absonderungspflicht, es erfolgt eine Meldung an das Gesundheitsamt. Während der Testaktion gelten die allgemeinen Hygieneregeln. Die zu testenden Personen sollten deshalb eine Atemschutzmaske mit FFP2 oder vergleichbarem Standard tragen, mindestens aber eine medizinische Maske.
Um Warteschlagen zu vermeiden, ist eine Terminreservierung erforderlich. Ohne vereinbarten Termin kann kein Zutritt gewährt werden.

Dazu ist ein Buchungskalender auf den Internetseiten der Gemeinden Kappelrodeck, Ottenhöfen im Schwarzwald und Seebach freigeschaltet.
 
Gemeinsame Bekanntmachungen / Bekanntmachungen des Landratsamt Ortenaukreis (siehe unter den Gemeinsamen Bekanntmachungen)
 
Hans-Jürgen Decker, Bürgermeister

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Ottenhöfen im Schwarzwald
Forstweg 1
77883 Ottenhöfen im Schwarzwald
Tel: 07842 804-0
Fax: 07842 804-14
E-Mail schreiben

Wie wird das Wetter?

Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen wird, erfahren Sie hier