Für wen ist REDAXO

Für wen ist REDAXO

REDAXO ist für alle, die Websites erstellen, und für Nutzer, die mittels einer erstellten REDAXO-Website Inhalte verwalten.

Für Webdesigner und Administratoren – Erstellung und Gestaltung des Systems

REDAXO ist kein Plug+Play-System! REDAXO ist für individuelle Lösungen gedacht, daher sind Kenntnisse von HTML und CSS unabdingbar, und Grundkenntnisse in PHP sollten ebenfalls vorhanden sein. REDAXO lässt sich sehr einfach installieren; Anpassungen sind leicht zu realisieren.

Der größte Vorteil von REDAXO liegt in der Flexibilität. Die Ausgabe von REDAXO ist komplett beeinflussbar, das heißt: Mittels HTML und CSS lassen sich alle denkbaren Designs umsetzen. Ebenso kann man ohne weiteres barrierefreie Websites realisieren.

Für Redakteure – Verwaltung von Inhalten

Redakteure brauchen zur Bedienung von REDAXO keine besonderen Kenntnisse. Der Schulungsaufwand ist auch für unerfahrene Nutzer gering. Die Struktur ist klar und übersichtlich aufgebaut, ohne erschlagende Funktionsfülle. Der Administrator kann dem Redakteur die Möglichkeiten und Rechte zur Hand geben, mit denen er alle gewünschten Inhalte und Einstellungen vornehmen kann, ohne Gefahr zu laufen, die Seite zu zerstören.